Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Anschlussweg Basel-Jura-DreiSeen Weg

"Kaum weg vom Rhein und aus der grossen Stadt ging es über einen sanften, weiten Hügelzug. In der Ferne grüssten die blauen Berge von Schwarzwald und Vogesen und vor uns der Jura. Wir kamen vorbei an Wallfahrtsorten und Klöstern, wanderten durch Weiden und Wälder, um nach einer letzten Schlucht plötzlich eine Ebene vor uns zu haben. Weiter ging es durch Reben und entlang eines blauen Sees. Dann lenkten wir unsere Schritte durch alte Kleinstädte und wieder zu einem See. Nachdem wir die Ruinen einer alten Römerstadt besucht hatten, kamen wir bald zu einer ehemaligen, über tausendjährigen Abtei. Dort fanden wir rasch Zeichen, die uns den Weg in Richtung Santiago de Compostela wiesen."

Dominik Wunderlin, Kurator Museum der Kulturen in Basel

Infos
6 Etappen im Berner Jura:

Etappe 7:  Delémont - Mont-Raimeux : 18 km
Wanderzeit: 6 Std. 30 Min.
Höhenmeter: 800 m

Etappe 8: Mont-Raimeux - Moutier - Perrefitte : 12 km
Wanderzeit: 3 Std. 30 Min.
Höhenmeter: 700 m

Etappe 9: Perrefitte - Bellelay : 16 km
Wanderzeit: 5 Std. 10 Min.
Höhenmeter: 344 m

Etappe 10: Bellelay - Sonceboz : 11 km
Wanderzeit: 3 Std. 10 Min.
Höhenmeter: 280 m

Etappe 11: Sonceboz - Bienne : 18 km
Wanderzeit: 4 Std. 40 Min.
Höhenmeter: 220 m

Etappe 12: Bienne - La Neuveville : 16 km
Wanderzeit: 4 Std. 20 Min.
Höhenmeter: 54 m

Anforderung
Mittel bis schwierig (Etappen 1 und 2).

Gut zu wissen

  • Die vollständige Route besteht aus 16 Etappen (225 km) von Basel bis Payerne.
  • Der Anschlussweg von Basel durch den Jura ist ein alternativer Lückenschluss zwischen den Abschnitten des Jakobsweges und der ViaJacobi, welche durch das Mittelland führt.

Download

Wanderwege | PDF, 6.38 MB

Jura bernois Tourisme
Av. de la Gare 9
2740 Moutier
T. +41 (0) 32 494 53 43

Anschlussweg Basel-Jura-DreiSeen Weg