Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Wildlife watching, Gämsen

Von Les Savagnières aus wandern wir Richtung Combe Grède, einem Naturreservat in welchem zahlreiche geschützte Tierarten leben. Wir interessieren uns insbesondere für die Gämse, das Huftier mit dem zweifarbigen Gesicht.

Ein Experte wird Sie begleiten und mit Ihnen die Spuren lesen, welche das Tier hinterlässt. Die Spuren führen Sie zu den Tieren, welche Sie in seiner prachtvollen natürlichen Umgebung beobachten können.

Infos
Wildtier-Beobachtungstouren: Gämsen am Chasseral

  • Sprachen: Französisch, Englisch
  • Anzahl Teilnehmer: 4-10
  • Art der Teilnehmer: Freunde, Paare, Privatpersonen, Familien
  • Treffpunkt: Bushaltestelle „Savagnières, parc“
  • Zeit: 14:15 – 16:30 Uhr
  • Zusätzliche Angaben: 8 km oder 2.5 Stunden Wanderung, 400 m Höhenunterschied
  • Zusätzliche Kosten: Verpflegung, Transport, Ausrüstung
  • Benötigte Ausrüstung: Gute Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Zwischenverpflegung, genügend zu trinken, Feldstecher
  • Preis: CHF 60.-, Ein Kind pro Erwachsener ist gratis (8-16 Jahre)
  • Reservation: im Voraus bei Jura bernois Tourisme

Download

Flyer | PDF, 1.12 MB

Jura bernois Tourisme
Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
T. +41 (0) 32 494 53 43