Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Wildlife watching, Raubvögel

Dank seiner speziellen Topographie, die geprägt ist von Gipfeln und Tälern, sind die Jurahöhen zum Lebensraum zahlreicher Raubvögel geworden. Milane, Bussarde, Habichte, Falken, Sperber und sogar Steinadler findet man in der Region. Diese Raubvögel in Ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können ist eine einmalige Erfahrung. Lautlos und majestätisch gleiten Sie durch die Lüfte und faszinieren mit Ihrer Flugtechnik nicht nur Ornithologen. Entdecken Sie die Jagdtechniken und weitere Fähigkeiten dieser eindrücklichen Vögel.

Infos

  • Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch
  • Anzahl Teilnehmer: 4-10
  • Art der Teilnehmer: Freunde, Paare, Privatpersonen, Familien
  • Treffpunkt: Bahnhof Moutier (vor dem Haupteingang)
  • Zeit: 13:30 – 16:30 Uhr
  • Zusätzliche Angaben: 6 km oder 1h 45 min Wanderung, 250 m Höhenunterschied
  • Zusätzliche Kosten: Verpflegung, Transport, Ausrüstung
  • Benötigte Ausrüstung: Gute Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Trinkflasche, Feldstecher (falls vorhanden)
  • Preis: CHF 60.-, Ein Kind pro Erwachsener ist gratis (8-16 Jahre)
  • Reservation: im Voraus bei Jura bernois Tourisme

Download

Flyer | PDF, 1.12 MB

Jura bernois Tourisme
Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
T. +41 (0) 32 494 53 43