Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Maison du Banneret Wisard, Grandval

"Wir kamen mit der Kutsche von Moutier. In Grandval machten wir Halt beim Maison du Banneret Wisard, einem Bauernhaus aus der stürmischen Reformationszeit, das nie mit fliessendem Wasser oder Strom ausgestattet wurde. Zu unserem Erstaunen konnten wir keinen Kamin auf dem pyramidenförmigen Schindeldach entdecken. Wo also trat der Rauch aus der Küche aus? Schon alleine um dieser Frage auf den Grund zu gehen, lohnt sich ein Besuch. In der Scheune genossen wir Fleisch und Würste, die in der Räucherküche aufgehängt worden waren. Es roch wie in alten Zeiten. Man kann in der heimeligen Atmosphäre aber auch Pizza, Kuchen oder Holzofenbrot essen oder den Flohmarkt besuchen. Dank der von Freiwilligen organisierten Veranstaltungen leben alte Traditionen neu auf und das restaurierte Bauernhaus präsentiert sich wie ein lebendes Museum."

Monique

Infos
Das Maison du Banneret Wisard ist das älteste Haus seiner Art im Berner Jura. Hier befindet sich auch eine der ältesten Räucherküchen, die noch in Betrieb ist. Heute ist dieser Ort zu einem interaktiven Museum geworden: Man räuchert hier Fleisch, oder backt Brot und Wähen im Holzofen. Auf dem mit Schindeln bedeckten, pyramidenförmigen Dach fehlt der Kamin. Wo also tritt der Rauch aus der Küche aus? Schon alleine wegen dieser Frage, lohnt sich ein Besuch.

Als grosses Highlight gilt der alte Holzofen, welcher im Laufe des Jahres für diverse Anlässe wieder in Betrieb genommen wird: Im Mai backt man hier Pizza, welche vor Ort gegessen oder mitgenommen werden kann. Im August können Kinder während der Ferienpass-Woche selber Brot und Wähen backen. Im September während den Genusswochen stehen Frucht- und Speckwähen hoch im Kurs.

Geführte Besichtigung
Auf Anfrage, ab 6 Personen
Erwachsene: CHF 5.00
Kinder: CHF 3.00

Gut zu wissen
Das ganze Jahr finden verschiedene Veranstaltungen statt (Pizza-festival, Wähenfest)
Juni bis September ist der Ort Schauplatz von zahlreichen Attraktionen wie dem Permakulturgarten oder der Kräutersammlung. Auch der Getreide- und Gemüseanbau, das Setzen von Blütenpflanzen, sowie das Trocknen und Verpacken der Kräuter zählen zu der grossen Palette an Aktivitäten, die den Besuchern angeboten werden.
Von September bis Mai wird die Räucherküche vom örtlichen Metzger für die Räucherung von Speck, Schinken und Würsten verwendet.
Das ganze Jahr hindurch kann der Saal (ausgestattet mit 40 Sitzplätzen) für Privatveranstaltungen wie Hochzeiten oder Geburtstage gemietet werden. Der Saal ist mit einer Kochnische und einer Leinwand mit Beamer ausgestattet, die für Film- und Fotoprojektionen genutzt werden kann. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit beim örtlichen Metzger das Catering für Ihren Anlass zu organisieren. Die angrenzende Scheune und die Zimmer des Altbaus können ebenfalls gemietet werden.

Maison du Banneret Wisard
Place du Banneret Wisard 1
2745 Grandval
T. +41 (0) 79 808 43 34
www.banneret-wisard.ch

Maison du Banneret Wisard, Grandval