Führungen durch die mittelalterlichen Stadt La Neuveville

"Der Besuch dieses kleinen Städtchens hat mir sehr gut gefallen, es ist sehr einladend, ruhig und überaus pittoresk. Die Altstadt in Form eines Schlüssels angelegt, die engen und grossartig erhaltenen Wohnhäuser, die Springbrunnen, Plätze und ebenso ausgefallenen wie verschiedenartigen Stadttürme – all das hat mich ganz besonders fasziniert. Die Strassencafés und Restaurants sind nicht nur aufgrund ihrer Lage am Ufer des Sees eine zusätzliche Zierde, die es zu entdecken gilt."

Clarisse

Infos
A. Allgemeine Besichtigung der Altstadt oder des Kunst- und Historischen Museums
Dauer: 1 Std
Preise: CHF 100.00, max. 20 Personen pro Gruppe

B. Komplette und detaillierte Besichtigung von La Neuveville
Dauer: 1Std 30
Preise: CHF 130.00, max. 20 Personen pro Gruppe

C. Besichtigung abends mit Laternen
Dauer: 1 Std 30
Preise: CHF 150.00, max. 20 Personen pro Gruppe

D. Altstadtbesichtigung für Kinder
mit Fotos (7-11 Jahre) - 1 Std
oder
mit Foto-Quiz (12-15 Jahre) - 1 Std 30
Preise: CHF 130.00, max. 20 Personen pro Gruppe

E. Kombinierte Besichtigung Altstadt und Museum
Dauer: 1Std 30
Preise: CHF 150.00, max. 20 Personen pro Gruppe

Gut zu wissen
Sprachen: Französisch, Deutsch
Schule: CHF 130.00 max. 20 Personen pro Gruppe
Anmeldung: das ganze Jahr beim Tourismusbüro
Nach der Besichtigung, Möglichkeit einen Aperitif zu geniessen, auf Anfrage.

Fixdaten 2017

  • Sonntag 2. Juli 2017 von 15.15 bis 16.15 Uhr
  • Freitag 14. Juli 2017 von 17.20 bis 19.20 Uhr
  • Samstag 29. Juli 2017 von 11.00 bis 12.00 Uhr
  • Samstag 5. August 2017 von 15.15 bis 16.15 Uhr
  • Sonntag 20. August 2017 von 15.15 bis 16.15 Uhr
  • Sonntag 24. September 2017 von 15.15 bis 17.15 Uhr

Bemerkung : Die Stadtführungen an fixen Daten beginnen bei der Schiffländte 10 Minuten nach der Ankunft des Schiffes. Der Preis kostet CHF 10.00 pro Person.

Download

La Neuveville zu Fuss | PDF, 1.58 MB

Jura bernois Tourisme
Rue du Marché 4
2520 La Neuveville
T. +41 (0) 32 751 49 49
www.laneuveville.ch

Führungen durch die mittelalterlichen Stadt La Neuveville