Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf
  • Reise gegen die Uhr (Zwischen Tavannes und La-Chaux-de-Fonds)

    Ein mobiles und einzigartiges Rollenspiel für Gruppen.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Im Kanu von La Neuveville zur St. Petersinsel (Bielersee)

    Friedliche Seeüberquerung im Kanu und Besuch der St. Peterinsel und des Zimmers von Jean-Jacques Rousseau im Klosterhotel. Willkommens-Getränk im Hotel. Rückkehr nach La Neuveville im Kanu.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Forest Jump (Les Prés-d‘Orvin)

    Mit Adrenalin und Gleichgewichtssinn einen schönen Tag verbringen!

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Geführte Besichtigung La Neuveville (La Neuveville)

    Das am See gelegene La Neuveville ist eine reizvolle, erinnerungsreiche Stadt aus dem Mittelalter mit einer schönen einheitlichen Architektur, die eine glanzvolle Vergangenheit widerspiegelt.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Besichtigung der Kraftwerke Mont-Crosin / Mont-Soleil (Berner Jura)

    Das Windkraftwerk auf dem Mont-Crosin ist das grösste, windbetriebene Kraftwerk der Schweiz. Das Solarkraftwerk in Mont-Soleil ist die grösste Forschungs- und Demonstrationsanlage dieser Art in der Schweiz.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Täuferweg (Tavannes)

    Besuchen Sie die Region der Täufer, welche Ende des 17. Jahrhunderts in den Jura geflohen sind. Viele geschichtsträchtige Täuferorte lassen sich entdecken, welche in der typischen Jura-Landschaft eingebettet sind.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Rund um den Tête de Moine: Maison de la Tête de Moine - Historische Käserei in Bellelay (Bellelay)

    Besuchen Sie unser Museum und tauchen Sie in die über 800-jährige faszinierende Geschichte des Tête de Moine ein. Eine interaktive Ausstellung weckt Ihre Sinne und weiht Sie in das Geheimnis ein, das den Tête de Moine AOC unvergleichlich macht.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Bogen- oder Blasrohrschiessen zu Fuss oder auf Schneeschuhen

    Entdecken Sie das Bogen- oder Blasrohrschiessen auf einem simplen und spielerischen Parcours, zu Fuss oder auf Schneeschuhen, mit anschliessendem Aperitif.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Vivre l'horlogerie

    Das Uhrenhandwerk erleben (Tramelan)

    Das Uhrenhandwerk hautnah unter fachkundiger Anleitung erleben. Gehen Sie durch die Pforten eines Ausbildungszentrums in einer typischen Juralandschaft....

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Den Berner Jura auf dem Rücken eines Maultieres entdecken! (La Ferrière)

    Den Berner Jura mit Maultieren zu entdecken ist möglich dank Tony und Beat Krähenbühl, welche Ausritte von 5 bis 11 Personen mit oder ohne Begleitung sowie...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Den Mont-Soleil und den Mont-Crosin mit Pferdewagen, Kutsche oder Winterschlitten entdecken (Mont-Soleil)

    Auf dem „Biohof Laas“ bieten Ursina und Emanuel Ausfahrten im Pferdewagen oder in der Kutsche an. Im Winter können Sie sogar im Schlitten den Mont-Soleil...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Durch Erfahrungen im Umgang mit Pferden geistig wachsen (Tavannes)

    Entdecken Sie neue Wege Ihre natürliche Autorität zu stärken.

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Geführte Besichtigung der Abteikirche von Bellelay (Bellelay)

    Blicken Sie hinter die Türen der wunderschönen Abteikirche von Bellelay und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte des Klosters, das auch...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Lamatrekking (Plateau de Diesse)

    Von Lamboing aus zu Fuss die Region Chasseral entdecken in Begleitung eines originellen Tieres, dem Lama. Anzahl Personen Zwischen 10 bis 20...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • © Xavier Voirol

    Le salaire de la Suze / Der Lohn der Schüss (Courtelary)

    "Sie kamen hierher, um Arbeit zu suchen. Sie werden hier unglaubliche Entdeckungen machen.” Ein Schauspieler, ein Fremdenführer, Arbeiter aus der...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • © Jacques Macabrey

    Mit dem Trottinett durch die Rebberge (Prêles)

    Mit dem Boot fahren Sie über den Bielersee nach Ligerz. Von dort geht es mit der Zahnradbahn Vinifuni hinauf nach Prêles, wo Sie Trottinetts mieten können,...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Musée Digger, Tavannes, photos www.rjb.ch

    Digger-Museum (Tavannes)

    Entdecken Sie die Geschichte eines verrückten Projekt im Zusammenhang mit der Entminung. Innerhalb und ausserhalb der Digger-Gebäude finden verschiedene...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage
  • Natürliches Bauen

    Haben Sie Lust sich für eine nachhaltige Entwicklung einer Region einzusetzen? Der Park Chasseral organisiert verschiedene Aktivitäten für Leute jeglichen...

    Zusätzliche Infos Offertanfrage

Reise gegen die Uhr (Zwischen Tavannes und La-Chaux-de-Fonds)

Tauchen Sie an Bord des «Train des Horlogers» in die 60er-Jahre ein, die Blütezeit der regionalen Uhrmacherei. Einbezogen werden können: ein Chef oder ein Arbeiter der Uhrenfirma, ein Politiker oder ein Journalist.
Verhandlungen, Richtungswechsel, Spass und Kreativität sind garantiert !


Dauert
​Circa 2 ½ Stunden

Preis
Auf Anfrage

​Gut zu wissen

  • Für Gruppen von 25 bis 50 Personen, in Deutsch, Französisch und Englisch
  • Verpflegungsmöglichkeit an Bord
  • Reservation erforderlich

CONTACT
Gare de Saignelégier
Service Marketing
Rue de la Gare 11
2350 Saignelégier
T. +41 (0) 32 952 42 90
promotion@les-cj.ch
www.les-cj.ch

Jura Tourisme
Gruppenservice
T. +41 (0) 32 432 41 94
info@juratourisme.ch

Im Kanu von La Neuveville zur St. Petersinsel (Bielersee)

Empfang am Hafen von La Neuveville, Orientierung, Basisinstruktion, Materialausgabe. Seeüberquerung in Richtung Norden der Insel. Ankunft auf der Insel an einem kleinen Strand, wo man baden kann. Spaziergang zum Klosterhotel-Restaurant, Besuch des Zimmers von Jean-Jacques Rousseau, offeriertes Getränk. Verpflegungsmöglichkeit. Rückkehr nach La Neuveville auf derselben Strecke oder auf einem kleinen Kanal durch die südliche Insel.

Anzahl Personen
1 - 40 Personen (nur auf Reservation)

Zeitaufwand
½ Tag 

Preis
CHF 60.- pro Person. Im Preis inbegriffen: Kanu mit 1 oder 2 Plätzen, inkl. Paddel, Schwimmweste, wasserdichter Beutel, Getränkebon für das Klosterrestaurant, Seekarte mit Wegbeschreibung. 

Gut zu wissen 

  • Angebot: von Mai bis September 
  • Gut geeignet für Gruppen, Firmenausflüge 
  • In Begleitung eines erfahrenen Kayakfahrers 
  • Geeignete Kleidung empfohlen
  • Möglichkeit der Rückkehr nach Biel mit dortiger Rückgabe der Kanus

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Rue du Marché 4
2520 La Neuveville
T. +41 (0) 32 751 49 49 
laneuveville@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch 

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Forest Jump (Les Prés-d‘Orvin)

Abenteuerpark mit aussergewöhnlicher Klettertour: Mutig schwankende Hängebrücken überqueren, sich an langen Lianen von Baum zu Baum schwingen, herausfordernde Hindernisse in atemberaubender Höhe überwinden oder ganz einfach an einem Stahlseil hängend in die Tiefe sausen. Ein unvergesslicher Kick! 

Ort
Les Prés-d‘Orvin  

Anzahl Personen
Bis 120 Personen

Zeitaufwand
Unterschiedliche Routen

Preis
CHF 30.- pro Person für Gruppen ab 10 Personen

Gut zu wissen
Auf Wunsch kann ein Aperitif organisiert werden

Forest Jump
Les Colisses du Bas
2534 Les Prés-d'Orvin
T. +41 (0) 32 325 54 30 
info@forestjump.ch  
www.forestjump.ch

 

 

T. +41 (0)32 494 53 43

Geführte Besichtigung La Neuveville (La Neuveville)

Themenbezogene Besichtigungen:

  • Kurze Besichtigung der Altstadt oder des Kunsthistorischen Museums
  • Komplette und detaillierte Besichtigung von La Neuveville oder Besichtigung abends mit Laternen
  • Altstadtbesichtigung für Kinder mit Fotos oder mit Foto-Quiz
  • Kombinierte Besichtigung Altstadt und Museum
  • Besichtigung abends mit Laternen

Anzahl Personen
Max. 20 Personen pro Gruppe

Zeitaufwand
1 bis 2 Stunden

Sprachen
Französisch, Deutsch 

Preis
Je nach ausgewählter Besichtigung, Preis nach Anfrage

Gut zu wissen

  • Kombinierbar mit Aperitif nach der Besichtigung

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Rue du Marché 4
2520 La Neuveville
T. +41 (0) 32 751 49 49
laneuveville@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch  

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Besichtigung der Kraftwerke Mont-Crosin / Mont-Soleil (Berner Jura)

Wenn Sie gerne mehr über Wind- und Sonnenenergie erfahren möchten, besuchen Sie doch die Kraftwerke vom Mont-Crosin und Mont-Soleil! Jedes Kraftwerk verfügt über einen Pavillon, der Platz für die geführten Gruppen bietet. Die geführte Besichtigung einer Anlage dauert ungefähr eine Stunde. 

Ort
Mont-Crosin / Pavillon des Windkraftwerks
Mont-Soleil / Pavillon des Solarkraftwerks

Anzahl Personen
6-75 Personen

Zeitaufwand
1 Stunde

Sprachen
Französisch, Deutsch, Englisch 

Preis
CHF 80.00 bis 10 Personen
CHF 8.00 pro Person, ab 11 Pers.

Gut zu wissen

  • Kombinierbar mit einer Pferdekutschenfahrt und/oder einer E-Bikes- oder Trottinet-Tour
  • Besuchen Sie auch die Sternwarte auf dem Mont-Soleil
  • Buchbar mit Aperitif

KONTAKT
BKW Energie SA

Viktoriaplatz 2
3013 Bern
T. +41 (0) 84 412 11 23
infojura@bkw.ch
www.bkw.ch

 

T. + 41 (0) 32 494 53 43

Täuferweg (Tavannes)

Sie fahren zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, tauchen mit zwei geführten Touren durch regionalen Mennoniten in die Täufergeschichte ein und geniessen ein typisches regionales Mittagessen in einer Métairie auf über 1'000 Meter über Meer.

Damit Sie ein tieferes Verständnis für die historischen Geschehnisse entwickeln können, haben Sie die Möglichkeit, eine meditative Wanderung von ca. 30 Minuten auf dem offiziellen Täuferweg zu unternehmen (längere Wanderungen möglich). Dieser Teil des Wanderweges setzt keine spezielle Kondition voraus. Am Schluss der Exkursion können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Pferde arbeiten lassen; Sie kommen in den Genuss einer – für den Jura so typischen-Pferdewagenfahrt. 

Anzahl Personen
4 bis 50 Personen

Zeitaufwand
1 Tag

Preis
CHF 90.- pro Person  (von 4 bis 9 Personen)
CHF 67.- pro Person (ab 10 Personen)

Gut zu wissen

  • Kombinierbar mit einer Führung in einer Käserei-Besuch
  • Gültig vom Mai bis Oktober

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Place de la Gare 2
2610 St-Imier
T. +41 (0) 32 942 39 42 
saintimier@jurabernois.ch

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Rund um den Tête de Moine: Maison de la Tête de Moine - Historische Käserei in Bellelay (Bellelay)

Im ''Maison de la Tête de Moine“ können Sie geführte oder individuelle (mit Ipad) Besichtigungen des Museums zur Geschichte des Tête de Moine AOP unternehmen. Folgendes kann entdeckt und probiert werden: 

  • Historische Herstellung des Tête de Moine AOP
  • Die magische Girolle
  • Eine interaktive Ausstellung
  • Fotosouvenir & Shop
  • Probiersets und Degustations-Apéro

Öffnungszeiten
Vom 1. Oktober bis am 31. Dezember 2017
Mittwoch bis Sonntag: 11.00 - 18.00 Uhr
Montag und Dienstag: geschlossen

2018

Januar
Samstag von 11.00 - 18.00 Uhr

Februar-Mai
Mittwoch-Sonntag von 11.00 - 18.00 Uhr

Juni-September
Dienstag-Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr

Oktober-Dezember
Mittwoch-Sonntag von 11.00 - 18.00 Uhr

Geschlossen: Weihnachten, 1. August und 26. Dezember (Saint-Etienne).

Herstellung der Tête de Moine auf Holzfeuer
Juni bis September jeden Mittwoch Nachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr
Anderer Tag: auf Anfrage

Besichtigung für Einzelpersonen
Besichtigung des Museums mit Ipad : Erwachsene CHF 6.-, begleitete Kinder bis 12 Jahren gratis, AHV/AI/Studente CHF 4.-
Degustation auf Anfrage

Geführte Besichtigung für Gruppen (ab 10 Personen)
nur auf Anmeldung und Reservation
Geführte Besichtigung des Museums CHF 9.-/Person
Geführte Besichtigung mit Degustation (Käse, Getränke, Wein): CHF 14.-/Person
Geführte Besichtigung mit Degustation (Käse, Fleisch, Getränke, Wein): CHF 17.-/Person
Käseherstellung auf Holzfeuer (max: 30 Personen/Dauer: 90-120 Min.): CHF 200.-/Gruppe

KONTAKT
Maison de la Tête de Moine
Domaine de Bellelay
2713 Bellelay
T. +41 (0) 32 484 03 16 
www.maisondelatetedemoine.ch

 

T. +41 (0) 32 494 53 43

Das Uhrenhandwerk erleben (Tramelan)

Das Uhrenhandwerk hautnah unter fachkundiger Anleitung erleben.
Gehen Sie durch die Pforten eines Ausbildungszentrums in einer typischen Juralandschaft. Ziehen Sie das Arbeitshemd eines Uhrmachers an, treten Sie an seine Werkbank und erleben Sie den Alltag dieses Präzisionshandwerks. Zusammen mit einem Ausbildner erfahren Sie, wie eine Uhr tickt, und bringen ihr Herz zum Schlagen. 

Anzahl Personen
1-35 Personen

Zeitaufwand
1 ganzer Tag oder je nach Modulwahl

Preis
CHF 184.-/Person (ab 7 Personen) oder je nach Modulwahl. Im Preis inbegriffen sind: Empfang mit Kaffee und Gipfeli; Tätigkeiten in der Werkstatt morgens; inkl. Unterlagen; Mittagessen (mit Mineralwasser und Kaffee); Besuch des Dorfes Tramelan. Änderungen bleiben vorbehalten.

Gut zu wissen

  • Wird auf Deutsch und Französisch angeboten
  • Gibt auch Angebote für Einzelpersonen
  • Übernachtungen möglich
  • Gibt die Möglichkeit, die unterschiedlichen Module des Angbots einzeln zu wählen
Vivre l'horlogerie Vivre l'horlogerie Vivre l'horlogerie

KONTAKT
CIP Centre Interrégional de Perfectionnement

Chemin des Lovières 13
2720 Tramelan
T. +41 (0)32 486 07 49
vivre.horlogerie@cip-tramelan.ch
www.cip-tramelan.ch

Download

Flyer das Uhrenhandwerk erleben | PDF, 1.92 MB

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Den Berner Jura auf dem Rücken eines Maultieres entdecken! (La Ferrière)

Den Berner Jura mit Maultieren zu entdecken ist möglich dank Tony und Beat Krähenbühl, welche Ausritte von 5 bis 11 Personen mit oder ohne Begleitung sowie Trekking von 5 bis 30 Personen anbieten.
Von Mai bis Oktober sind halb-, ein- oder mehrtägige Ausfahrten mit Planwagen für 6 bis 12 Personen auch möglich. Im Winter ist eine Ausfahrt mit Schlitten möglich; die Ausfahrten finden ab 4 Personen statt. 

Anzahl Personen
Ab 4 bis 30 Personen (abhängig vom Angebot)

Zeitaufwand
Ein halber oder ein ganzer Tag

Preis

  • Begleiteter Ausritt (halbtägig) CHF 80.-
  • Begleiteter Ausritt (ganztägig mit Mittagsessen) CHF 150.-
  • Miete Maultier (halbtägig) CHF 50.-
  • Miete Maultiere (ganztägig) CHF 100.-
  • Trekking auf Anfrage
  • Ausritt mit Schlitten (1-2h) auf Anfrage
  • Ausritt mit Planwagen auf Anfrage
  • Ausritt mit Pferdewagen auf Anfrage

Gut zu wissen

  • Möglichkeit den Ausritt mit einem Apéro und/oder einem Fondue zu kombinieren
  • Pferdepension in der Box oder auf der Weide wird auch angeboten.

KONTAKT
Chasseral Outdoor, Tony Crowhill Trekking

Tony und Beate Krähenbühl
La Chaux d’Abel
2333 La Ferrière
T. +41 (0)32 315 19 89
T. +41 (0)79 474 49 53
info@trekk.ch
www.trekk.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Den Mont-Soleil und den Mont-Crosin mit Pferdewagen, Kutsche oder Winterschlitten entdecken (Mont-Soleil)

Auf dem „Biohof Laas“ bieten Ursina und Emanuel Ausfahrten im Pferdewagen oder in der Kutsche an. Im Winter können Sie sogar im Schlitten den Mont-Soleil und den Mont-Crosin entdecken.

Anzahl Personen

  • Pferdewagen (8-10 Plätze)
  • Kutsche (4 Plätze)
  • Schlitten (4-5 Plätze)

Zeitaufwand
1 Stunde oder mehr (abhängig vom Angebot)

Preis

  • Mit Pferdewagen: ab CHF 120.-
  • Mit Kutsche: ab CHF 300.-
  • Mit Schlitten: CHF 120.-/Stunde

Gut zu wissen

  • Auf Anfrage gibt es die Möglichkeit bei einem Berggasthof einen Halt einzulegen.
  • Historische Kutsche für spezielle Anlässe

KONTAKT
Biohof Laas

Emanuel Schmid und Ursina Zwicky-Schmid
Les Prés-de-Cortébert 201
2608 Montagne-de-Courtelary
T. +41 (0)32 489 15 44
info@laas.ch
www.laas.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Durch Erfahrungen im Umgang mit Pferden geistig wachsen (Tavannes)

Das Pferd kommuniziert klar und wohlwollend. Beim Führen eines Pferdes, beim Versuch dessen Vertrauen und Zuneigung zu gewinnen, werden Sie sich über Ihre aktuellen Strategien und deren Auswirkungen auf die Beziehungen mit Ihren Partner bewusst. Für das Pferd haben berufliche Funktion und sozialer Status keinerlei Bedeutung. Seine Reaktionen sind ungefiltert und direkt, aber niemals verurteilend.

Den Hauptteil des Programms bilden Übungen am Boden mit verschiedenen Pferden. Das genaue Beobachten und Dokumentieren macht dabei einen grossen Teil dieser Übungen aus. Aber auch Einführungen in die Theorie und Momente der Einklangs und des Austausches werden Sie den Tag durch begleiten.

Anzahl Personen
Zwischen 6 und 12 Personen

Zeitaufwand
Einen Ganztag (8:15 – 16:30 Uhr)

Preis
Ab CHF 480.- pro Person, wobei Infrastrukturmiete, Mittagessen, Getränke, Kaffee, Kursinstruktionen und der Umgang mit den Pferden im Preis mit inbegriffen sind.

Gut zu wissen

  • Geeignet für alle Personen, die gerne mehr über ihre Art und Weise, wie sie mit anderen Personen (Kollegen, Unterstellte, Vereinsmitglieder, Familie, Patienten, Mitbewohner, Schüler…) in Beziehung treten, wissen möchten. Keine Voraussetzungen nötig, Sie steigen nicht auf die Pferde.
  • Auch für Firmenausflüge geeignet. Möglichkeit, das Programm zu personalisieren.
  • OrtManège d’Orange, Tavannes (in der Regel)

Aline Gay
T. +41 (0)79 348 10 76

Geführte Besichtigung der Abteikirche von Bellelay (Bellelay)

Blicken Sie hinter die Türen der wunderschönen Abteikirche von Bellelay und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte des Klosters, das auch Ursprungsort des berühmten Tête de Moine-Käses ist.

Anzahl Personen
Max. 25 Personen pro Gruppe (mehrere Gruppen möglich)

Zeitaufwand
90 Minuten

Preis
CHF 150.- pro Gruppe

Gut zu Wissen

·         Wird auf Deutsch und Französisch angeboten

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

Lamatrekking (Plateau de Diesse)

Von Lamboing aus zu Fuss die Region Chasseral entdecken in Begleitung eines originellen Tieres, dem Lama.

Anzahl Personen
Zwischen 10 bis 20 Personen maximal (abhängig vom Angebot)

Zeitaufwand
Ein halber Tag oder mehr (abhängig vom Angebot)

Preis
Halbtägiger Ausflug:

  • Familien, Geburtstage: CHF 250.- pro Gruppe, max. 10 Personen
  • Firmen, Schulen, etc.: CHF 300.- pro Gruppe, max. 20 Personen

Ganztägige Ausflüge:

  • Familien, Geburtstage: CHF 400.- pro Gruppe, max. 10 Personen
  • Firmen, Schulen, etc.: CHF 500.- pro Gruppe, max. 20 Personen

Gut zu wissen

  • Möglichkeit ganze Wochenendausflüge zu buchen
  • Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort (1 Schlafsaal, 2 Gästezimmer)
  • BBQ Service

KONTAKT
Barbecue-Lamatrekking

Beni et Cora Blaser
La Chaux 4
2516 Lamboing
T. +41 (0)32 315 31 82
info@barbecue-lamatrekking.ch
www.barbecue-lamatrekking.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Le salaire de la Suze / Der Lohn der Schüss (Courtelary)

"Sie kamen hierher, um Arbeit zu suchen. Sie werden hier unglaubliche Entdeckungen machen.”
Ein Schauspieler, ein Fremdenführer, Arbeiter aus der Vergangenheit und Handwerker aus der Gegenwart tauchen auf und verschwinden ohne Vorwarnung bei dieser szenischen Besichtigung in Courtelary. Dieser humorvolle und berührende theatralische Spaziergang durch die Jahrhunderte vermittelt Ihnen einen lebendigen Eindruck der schweren Arbeit der Menschen zwischen Uhrmacherei, Ernte und Schokolade.

Anzahl Personen
7 - 60 Personen

Zeitaufwand
2 Stunden

Preis

Besuch mit Führer und Schauspieler, Snack inbegriffen

  • CHF 450.- (für Gruppen bis zu 30 Personen)
  • CHF 900.- (für Gruppen von 31 bis zu 60 Personen)

Gut zu wissen

  • Das Treffen ist am Bahnhof in Courtelary
  • Alle Führungen sind auf Französisch und finden bei jedem Wetter statt
  • Gibt auch fixe Termine für Einzelpersonen
  • Möglichkeit den Besuch mit einem Apéritif zu kombinieren
© Xavier Voirol © Xavier Voirol © Xavier Voirol

KONTAKT
Jura bernois Tourisme

Place de la Gare 2
2610 St-Imier
T. +41 (0)32 942 39 42
saintimier@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Mit dem Trottinett durch die Rebberge (Prêles)

Mit dem Boot fahren Sie über den Bielersee nach Ligerz. Von dort geht es mit der Zahnradbahn Vinifuni hinauf nach Prêles, wo Sie Trottinetts mieten können, um dann damit durch Wälder und Rebberge runter nach Ligerz zu fahren.

Anzahl Personen
Idealerweise 10 – 50 Personen                  

Zeitaufwand
Einen halben Tag oder mehr

Preis
Ab CHF 132.00, mit Halbtax, 20 Personen, Billet für Schifffahrt Biel – Ligerz, Fahrt Ligerz-Prêles mit dem Vinifuni, Trottinett-Miete, Unterstützung durch einen Leiter, Aperitif beim Winzer, Mittagsessen

Gut zu wissen

  • Wird vom 9.04.2016 bis 23.10.2016 angeboten
  • Am Ende des Ausfluges gibt es ein Apéro bei einem Winzer.
© Jacques Macabrey © Willy Sunier

KONTAKT
Erlebnis Schweiz AG

Gaswerkstrasse 32
4900 Langenthal
T. +41 844 724 934
info@erlebnis-schweiz.com
www.erlebnis-schweiz.com

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Digger-Museum (Tavannes)

Entdecken Sie die Geschichte eines verrückten Projekt im Zusammenhang mit der Entminung. Innerhalb und ausserhalb der Digger-Gebäude finden verschiedene Demonstrationen statt.

Dauer
1.5 bis 2 Std. (1. Teil geführt, 2. Teil frei)

Preise

  • Erwachsene: CHF 9.00
  • AHV, Studenten: CHF 7.00
  • Kinder: CHF 5.00
  • Schulen, Ferienkolonien etc. Spezialpreis auf Anfrage
  • Gruppen weniger als 10 Pers. (Pauschalpreise) : CHF 80.00

Gut zu wissen

  • Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch
  • Bei der Ankunft erhält jeder Besucher ein Erfrischungsgetränk, einen Tee oder einen Kaffee
  • Möglichkeit, regionale Produkte zu probieren
Musée Digger, Tavannes, photos www.rjb.ch Musée Digger, Tavannes, photos www.rjb.ch Musée Digger, Tavannes, photos www.rjb.ch

KONTAKT
Expo Digger
Rte de Pierre-Pertuis 26-28
2710 Tavannes
T. + 41 (0) 32 481 11 02
expo.digger.ch
expo@digger.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43
info@jurabernois.ch

Natürliches Bauen

Haben Sie Lust sich für eine nachhaltige Entwicklung einer Region einzusetzen? Der Park Chasseral organisiert verschiedene Aktivitäten für Leute jeglichen Alters, damit sich jeder seinem Tempo entsprechend engagieren kann. Diese Einsätze in der Natur sind offen für jedermann und –frau, in einer Gruppe oder auch alleine. Auch für Unternehmen und Schulen werden viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten angeboten. Diese Aktivitäten sind eine ideale Gelegenheit, um das Team Building und den Zusammenhalt einer Gruppe zu stärken. Diese Einsätze werden begleitet von zahlreichen geselligen Momente rund um die Produkte aus der Region. Viel Freude an der Arbeit und gutes Degustieren!

Anzahl Personen
10 bis 30 Personen

Zeitaufwand
Ein ganzer Tag oder mehr (abhängig vom Angebot)

Preis
Abhängig vom Angebot

Gut zu wissen

  • Mehrere Natureinsätze werden angeboten: Heckenpflege und -unterhalt, Unterhalt von Wytweiden, Unterhalt von Wäldern, Restaurierung von Trockensteinmauern, Hochstämmer-Obstgärten (Nur für Kinder)
  • Sprachen: Deutsch und Französisch
  • Anmeldung: Mit Anmeldeformular oder direkt per Telefon oder Mail

KONTAKT
Parc régional Chasseral

Place de la Gare 2
2610 St-Imier
T. +41 (0) 32 942 39 49
info@parcchasseral.ch
www.parcchasseral.ch

T. +41 (0) 32 494 53 43​
info@jurabernois.ch

Offertanfrage