Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Museum der automatischen Drehmaschine, Moutier

„Im Verlauf von etwas mehr als einem Jahrhundert wurde die Stadt Moutier zu einem der wichtigsten Fabrikationszentren von „Drehbänken“ in der Schweiz. Dank der von der Ausstellung beherbergten unzähligen Drehmaschinen, darunter ca. 50 Drehbänke mit Reitstock, dank der Skizzen, verschiedenen Schriftstücken und Fotographien konnte ich mir ein sehr genaues Bild von der Entwicklung der Werkzeugmaschine machen und die Leidenschaft all derjenigen besser verstehen, die zum Erfolg dieser revolutionären Entwicklung beigetragen haben. Ein wirklich grossartiges Abenteuer der Menschheit!“

Marine

Öffnungszeiten
Geöffnet während der Woche von Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.30 ausser Montag Nachmittag.
Geschlossen am Wochenende und Feiertage 

Besichtigungen für Gruppen ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage.

Für jeden Besuch ist es notwendig sich vorher telefonisch (+41 (0)78 664 57 47 oder +41 (0)32 493 68 47) oder per mail an info@museedutour.ch anzumelden.

Preise
Erwachsene: CHF 5.00
Kinder, AHV, Studenten: CHF 3.00

Gut zu wissen

  • Sprachen: Französisch, Deutsch
  • Das Museum erzählt mittels mehr als 50 Drehmaschinen die Geschichte der berühmten Drehbank von den Anfängen im Jahr 1872 bis heute - dem Durchbruch der automatischen Drehmaschine mit numerischer Steuerung. Daneben möchte man durch Bilder und Schriftstücke auch einen Einblick in die langjährige Geschichte der Stadt Moutier und ihrer Umgebung geben.
  • Kostenlose Schnitzeljagt welche allen offen ist.


 

Musée du tour automatique et d'histoire
Rue Industrielle 121
2740 Moutier 
T. +41 (0) 32 493 68 47 
T. +41 (0) 78 664 57 47
www.museedutour.ch

Museum der automatischen Drehmaschine, Moutier

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Info Ich stimme zu!