Besuchen Sie #Jura3SeenLand auf

Digger-Museum, Tavannes

"Da ich über eine humanitäre Einstellung verfüge und mich die Entwicklung von Hilfsmitteln zur humanitären Minenräumung interessiert, begab ich mich nach Tavannes, um die Dauerausstellung im Digger-Museum zu besuchen. Dieser dynamische Ort, lehrreich und interaktiv gestaltet, liess mich in die Thematik eintauchen und die Bedrohung der Minen erspüren. Zum Glück gibt es heute gute Lösungen und Methoden, um die Effizienz und Arbeitssicherheit der Entminer zu erhöhen!"

Silvia

Entdecken Sie jetzt die interaktive Ausstellung über das unglaubliche DIGGER DTR-Projekt, das seit 20 Jahren Maschinen zur Minenräumung herstellt, die in 15 Ländern eingesetzt werden.
Ideal für Gruppen- oder Betriebsausflüge.

Öffnungszeiten
Nach Voranmeldung mindestens eine Woche im Voraus (geschlossen ab dem 1. Dezember 2017 bis am 3. März 2018).

Preise
Erwachsene: CHF 10.00
AHV, Studenten: CHF 8.00
Kinder (unter 16 Jahren): CHF 5.00
Schulen, Ferienkolonien etc. Spezialpreis auf Anfrage
Gruppen weniger als 10 pers. (Pauschalpreis) : CHF 90.00

Gut zu wissen

  • Dauer: 1.5 bis 2 Std. (1. Teil geführt, 2. Teil frei)
  • Sprachen: Deutsch, Französisch und Englisch
  • Bei der Ankunft erhält jeder Besucher ein Erfrischungsgetränk, einen Tee oder einen Kaffee.
  • Möglichkeit, regionale Produkte zu probieren.

Expo Digger
Rte de Pierre-Pertuis 26-28
2710 Tavannes
T. + 41 (0) 32 481 11 02
expo.digger.ch

Digger-Museum, Tavannes

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Info Ich stimme zu!